MANAGING REAL ASSETS

ÜBER UNS

MPC Capital ist ein internationaler Asset- und Investmentmanager mit Fokus auf den drei Kernsegmenten Real Estate, Shipping und Infrastructure. Wir sind spezialisiert auf die Entwicklung und das Management von Nischen-Investments für internationale institutionelle Investoren, Family Offices und professionelle Investoren.

Wir orientieren uns an den Interessen unserer Investoren, indem wir Co-Investments tätigen und frühzeitig Projektentwicklungsrisiken eingehen. Unser Hands-on-Ansatz bietet Investoren umfassende Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette eines Sachwerts. Seit über 25 Jahren identifizieren wir Investments in attraktiven Marktnischen und pflegen starke Netzwerke zu internationalen Partnern in ausgewählten Marktsegmenten.

Seit 25 Jahren

Historie der MPC Capital

MPC Capital wurde 1994 als Tochtergesellschaft der internationalen MPC-Gruppe gegründet, dem Hauptaktionär der MPC Capital AG. Seit dem Jahr 2000 ist die MPC Capital AG börsennotiert. Mit rund 300 Mitarbeitern und einem verwalteten Vermögen (AuM) von EUR 4,3 Mrd. (Stand 12/2018) gehört MPC Capital zu den weltweit führenden Asset- und Investment-Managern für Sachwerte.

management

Der vorstand

Ulf Holländer

CEO (Chief Executive Officer)

Ulf Holländer arbeitet seit Anfang 2000 für die MPC Capital und wurde im Juli 2000 zum Vorstand bestellt und im April 2015 zum Vorstandsvorsitzenden. Er ist zuständig für den Bereich Infrastruktur und Real Estate Niederlande. Zuvor war er in leitenden Positionen bei der Reederei Hamburg Süd und deren Tochtergesellschaften in Australien und den USA tätig. Ulf Holländer hat einen Abschluss als Diplom-Kaufmann der Universität Hamburg. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Constantin Baack

Vorstand Shipping

Constantin Baack ist seit April 2015 im Vorstand der MPC Capital AG und seit April 2008 für die MPC Capital in unterschiedlichen leitenden Positionen tätig. Er verantwortete u.a. als Geschäftsführer der Ahrenkiel Steamship die Zusammenführung der Schifffahrtsaktivitäten der MPC Gruppe.

Herr Baack hält einen Master Abschluss der Wirtschaftswissenschaften der Universität von Sydney und arbeitete zuvor u.a. für Ernst & Young und bei der Reederei Hamburg Süd in Sydney. Constantin Baack ist verheiratet und hat drei Kinder.

Dr. Philipp Lauenstein

CFO (Chief Financial Officer)

Dr. Philipp Lauenstein ist seit April 2018 Mitglied des Vorstands der MPC Capital AG. Er ist seit 2016 in der MPC Gruppe beschäftigt und war zuletzt in verantwortlicher Funktion für das Finanzressort der MPC Container Ships ASA an dem Aufbau der Gesellschaft beteiligt.

Philipp Lauenstein ist promovierter Wirtschaftswissenschaftler und war bis zu seinem Eintritt in die MPC Gruppe in einer Unternehmensberatung tätig.

Dr. Karsten Markwardt

Vorstand Legal & Compliance / Real Estate Deutschland

Dr. Karsten Markwardt ist seit Anfang 2008 für die MPC Capital als General Counsel tätig und seit April 2018 in den Vorstand bestellt. Seine Zuständigkeiten umfassen neben Legal & Compliance auch den Bereich Real Estate Germany. Er beriet vor seiner Zeit bei MPC Capital als General Counsel der Talkline-Gruppe sowie als Anwalt schwerpunktmäßig in den Bereichen M&A sowie Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht.

Karsten Markwardt absolvierte eine Ausbildung bei der Siemens AG in Mannheim und studierte Betriebswirtschaftslehre an der Berufsakademie Stuttgart (Diplom-Betriebswirt (BA)), bevor er an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg Rechtswissenschaften studierte und zum Doktor beider Rechte promovierte. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Dr. Ignace Van Meenen

CSO (Chief Sales Officer)

Dr. Ignace Van Meenen ist seit Juni 2019 als CSO (Chief Sales Officer) bei der MPC Capital AG. Dr. Van Meenen begann seine Laufbahn im Investmentbereich der Deutschen Bank in den USA und Deutschland. Es folgten Führungspositionen als Finanzdirektor des Energie-, Immobilien- und Chemiekonzerns RAG (Evonik Industries) sowie als CFO der RTL Group und der DIC Immobiliengruppe. Zuletzt war Van Meenen CEO der Rickmers Gruppe in Hamburg.

corporate Social Responsibility

Wir unterstützen die Ausbildung von Jugendlichen 

mehr als nur ein freizeitvergnügen

Seit mehr als 10 Jahren unterstützt MPC Capital mit der Elbstiftung bildungsferne Jugendliche. Im Rahmen des Projekts Elbstation Akademie proben Jugendliche Theaterstücke, produzieren Hörspielfilme und machen Filme, die dann in Theatern in ganz Hamburg gezeigt werden.


Bildung ist wichtig

Bildung ist für die beruflichen Perspektiven unerlässlich. Viele Kinder in Hamburg beginnen die Schule mit einem Nachteil. Genau hier setzt die Elbstation an: Wir fördern Selbstwertgefühl und Motivation, helfen jungen Menschen, erfolgreich zu werden und erleichtern ihnen den Zugang zu einer besseren Bildung.

Theater

In der Theatergruppe schreiben Jugendliche ihre eigenen Stücke und bringen bewegende Geschichten auf die Bühne. Sie erlernen verschiedene Spieltechniken, spielen verschiedene Rollen und verbessern ihre Leistungsfähigkeit. Am Ende ihrer Performance erhalten sie stehende Ovationen von einem großen Publikum.

Radio

Hörspiele und Features werden "on air" übertragen. In der Radiogruppe lernen Jugendliche Schritt für Schritt, wie man eine Radiosendung produziert. Sie führen Interviews, recherchieren, üben das Sprechen in ein Mikrofon und schneiden Audiodateien.

Film

Drama, Action oder Dokumentarfilm - die Phantasie junger Filmemacher kennt keine Grenzen. Die Teilnehmer der Filmgruppe lernen die Geheimnisse der professionellen Filmemacher kennen. Die Filme sind auf www.elbstation.deund dem YouTube-Kanal der Elbstation zu sehen.