Ahrenkiel Steamship und H. Vogemann bündeln Kräfte im Shipmanagement von Bulkcarriern

30.11.2016

  • Gründung eines Joint Ventures für das technische Management von Bulkcarriern
  • Initial gebündelte Flotte umfasst 14 Schiffe
  • Stabilisierung der Frachtraten im Massengutsegment

Hamburg, 30. November 2016 - Die Hamburger Schifffahrtsunternehmen Ahrenkiel Steamship GmbH & Co. KG ("Ahrenkiel Steamship") und H. Vogemann Reederei GmbH & Co. KG ("Vogemann") führen ihre Aktivitäten im technischen Management von Massengutschiffen zusammen. Das zu diesem Zweck gegründete Joint Venture mit dem Namen Ahrenkiel Vogemann Bulk GmbH & Co. KG ("AVB") betreut zum Start eine Flotte von 14 Bulkern mit einer Transportkapazität von zusammen rund 1 Mio. tdw. Neben den durch Vogemann und Ahrenkiel Steamship bereederten Schiffen werden auch drei Schiffe der Hamburger KG Reederei Roth GmbH & Co. ("Reederei Roth") durch AVB betreut. Der Schwerpunkt der Flotte liegt derzeit im Supramax- und im Panamax-Segment, soll jedoch auch um andere Größenklassen erweitert werden. So werden im ersten Quartal 2017 zwei Neubauten im Handysize-Bereich für die Reederei Roth erwartet, die ebenfalls durch AVB betreut werden.

AVB wird mehrheitlich durch die zur MPC Capital-Gruppe gehörende Ahrenkiel Steamship gehalten. Als Geschäftsführer sind Dr. Michael Silies und Jan-Eric Panitzki (beide Ahrenkiel Steamship) sowie Karl Mohr (Vogemann) bestellt. Bereits im vergangenen Jahr hatten Ahrenkiel Steamship und Vogemann gemeinsam einen Pool für Supramax-Bulker gegründet. Das jetzt neu entstehende Gemeinschaftsunternehmen, das seinen operativen Sitz in den Vogemann-Geschäftsräumen in Hamburg-Rotherbaum haben wird, soll die Kooperation der Unternehmen weiter vertiefen und über weitere Synergien im Bereich des technischen Managements eine verbesserte Marktposition erreichen. Vogemann wird die Befrachtung für die durch AVB betreuten Bulker übernehmen.

Der Massengutmarkt gehört zu den Marktbereichen in der Handelsschifffahrt, die sich in den vergangenen Monaten stabilisiert haben. Der Baltic Dry Index hat nach seinem Tiefststand bei 300 Punkten im Februar 2016 im Laufe des Jahres wieder deutlich zugelegt. Im November erreichte der BDI mit über 1.200 Punkten den höchsten Stand seit Ende 2014.

"Mit der Gründung des Joint Ventures bauen wir unsere Kompetenzen im Bulker-Bereich deutlich aus und ergänzen unseren bisherigen Fokus auf das mittlere Containerschiffsegment. Der strategische Zusammenschluss im Bulk-Bereich ist für beide Partner von großem Vorteil, da wir mit kombinierten Kräften und einem breiten Serviceangebot nun gemeinsam im Markt auftreten können. Für die Aufnahme weiterer Partner sind wir offen", so Dr. Michael Silies, CEO der Ahrenkiel Steamship und Geschäftsführer des neuen Joint Ventures AVB.

Jens-Michael Arndt, geschäftsführender Gesellschafter der H. Vogemann Gruppe, ergänzt: "Im heutigen schwierigen Marktumfeld ist eine enge Kooperation unter Partnern entscheidend. Durch den Zusammenschluss der Kapazitäten der Partner stärken wir unsere Wettbewerbsfähigkeit im technischen Management von Bulkcarriern und planen, diesen Bereich in den nächsten Monaten weiter auszubauen."

Über Ahrenkiel Steamship:

Die Hamburger Reederei Ahrenkiel Steamship GmbH & Co. KG bietet kommerzielles und technisches Management für Containerschiffe und Bulker, mit Schwerpunkt auf dem mittleren Größensegment. Das technische Management wird unter dem Markennamen Ahrenkiel Steamship betrieben. Die Befrachtung und das operative Management erfolgt durch die CONTCHART Hamburg Leer GmbH & Co. KG, einer Tochtergesellschaft der Ahrenkiel Steamship. Ahrenkiel Steamship gehört seit März 2015 zur Hamburger MPC Capital-Gruppe.

Über die H. Vogemann Gruppe:

Die H. Vogemann Gruppe, gegründet 1886, gehört zu den ältesten Schifffahrtsunternehmen Deutschlands. Seit 2007 betreibt H. Vogemann interne Einnahmepools in verschiedenen Größenklassen im Bereich der Massengutschiffe und nutzt dabei erfolgreich die umfassenden Befrachtungskompetenzen innerhalb der Gruppe: H. Vogemann ist mit derzeit 15 Befrachtungsmaklern einer der größten Befrachtungsmakler Deutschlands im Bereich Drybulk und seit vielen Jahrzehnten erfolgreich im Markt etabliert.

zurück